Unsere Geschichte

Firmenprofil

Die Firma IDeL entstand aus der in über sechzig Jahren gesammelten Erfahrung ihrer Gesellschafter im Bereich des Kunststoffspritzgießens.
  • '70Beginn der Topfherstellung in den siebziger Jahren
    Die Firma, die sich zunächst mit der Produktion von Haushaltsgegenständen aus Kunststoff beschäftigte, wurde von Herrn Osvaldo Desideri gegründet und in den siebziger Jahren, von seinem Sohn, Herrn Fabrizio Desideri weitergeführt. Es folgte eine Diversifizierung und Weiterentwicklung der Produktion und man begann mit der Herstellung von Pflanzcontainern. Dies erfolgte zu einem Zeitpunkt, an dem der Baumschulsektor ein starkes Wachstum erlebte und die Nachfrage nach einer Aufwertung der Pflanzen durch entsprechend schöne und hochwertig verarbeitete Töpfe stieg.
  • '80Firmenwachstum in den achtziger Jahren
    In den achtziger Jahren erfolgte dann das wirkliche Wachstum und die konsequente Expansion der Firma, in dem man sich bei der Herstellung der Töpfe an den klassischen toskanischen Terracotta Töpfen orientierte und eine entsprechende Linie in Kunststoff entwarf.
  • 2000Weltweite Expansion
    Damit war die Firma Idel das erste Unternehmen und absoluter Vorreiter bei der Produktion von dekorativen Pflanzcontainern für den Profibereich. Mittlerweile verfügt die Firma Idel über einen Kundenstamm in ganz Europa, USA, Australien, Asien und dem arabischen Raum und gehört zu den Marktführern ihres Bereiches.
  • 2014Firmenerweiterung
    IDeL arbeitet ständig an der Weiterentwicklung und Perfektionierung ihrer Produktion und hat erst im letzten Jahr eine neue, komplett automatisierte und nach neuestem Technikstand entwickelte Fertigungslinie installiert.
  • 2015Ein Blick in die Zukunft...
    Leidenschaft ist das, was Sie und Ihre Kunden jeden Tag in Töpfe investieren! Es geht nicht nur um ein Gefäß für Pflanzen - für IDeL ist Leidenschaft der Leitfaden. Das ist es, was uns voran treibt, uns inspiriert bei der Entwicklung eines neuen Produktes, einer neuen Farbe oder eines neuen Displays. Leidenschaft ist das, was uns verbindet.